· 

Kann Kinesio-Tape Schulterschmerzen lindern?

Das impingement-syndrom

Schmerzen durch einengung in der schulter

Beim Impingement-Syndrom, auch Schulterengpasssyndrom genannt, können Muskeln, Sehnen und Schleimbeutel, die im Gelenkspalt verlaufen, zwischen Oberarmknochen und Schulterdachknochen eingeklemmt werden. Dies kann zu schmerzhaften Reizungen und Entzündungen führen. Betroffenen fallen Bewegungen des Oberarmes aufgrund von Schmerzen häufig schwer und vor allem das Heben des Armes über Schulterhöhe bereitet Probleme.

was sind die ursachen?

Die Einengung des Gelenkspaltes zwischen Oberarmknochen und Schulterdach kann durch knöcherne Wucherungen (Osteophyten) des Schulterdachknochens entstehen, die bis in den Gelenkspalt reichen und für Reizungen der Weichteile sorgen (Outlet-Impingement-Syndrom). In anderen Fällen können die Weichteile selbst (Schleimbeutel, Sehnen oder Muskeln) geschädigt sein, anschwellen und Entzündungen sowie Schmerzen in der Schulter verursachen (Non-Outlet-Impingement-Syndrom).

kann kinesio-tape die schmerzen lindern?

Eine Meta-Analyse¹ von 2017 untersuchte die Ergebnisse von 33 Studien zur Behandlung von Schulterschmerzen infolge des Impingement-Syndroms. Kinesio-Taping stellte dabei eine gute Begleittherapie dar und half effektiv Schmerzen zu reduzieren. Grundlage für eine erfolgreiche Therapie sollte aber stets ein körperliches Training sein, das durch Kinesio-Tape unterstützt werden kann. 

Auch die Autoren einer 2019 veröffentlichten Studie² kommen zu dem Schluss, dass Kinesio-Taping eine gute Methode ist, eine bestehende Physiotherapie zu unterstützen. Kinesio-Tape hilft, die Schmerzen in der Schulter zu reduzieren und die Beweglichkeit im Schultergelenk zu verbessern.

In einer 2013 veröffentlichten Studie³ wurden die Effekte von Kinesio-Taping auf das Schmerzempfinden bei Bewegung, das nächtliche Schmerzempfinden und die Beweglichkeit untersucht. Unterschieden wurden die Effekte unmittelbar nach der Behandlung sowie eine Woche nach der Behandlung. Kinesio-Tape konnte hierbei das Schmerzempfinden bei Bewegung und das nächtliche Schmerzempfinden unmittelbar nach der Behandlung deutlich reduzieren. Nach einer Woche war die Wirkung des Kinesio-Tapes jedoch nicht mehr festzustellen.

wie wirkt kinesio-tape?

Die Mechanismen, die bei einer Behandlung mit Kinesio-Tape für eine Schmerzreduktion und eine Verbesserung der Beweglichkeit sorgen, sind noch nicht abschließend geklärt. Die folgenden physiologischen Prozesse scheinen jedoch verantwortlich für die positiven Effekte von Kinesio-Tape zu sein.

 

Steigerung der körpereigenen Schmerzhemmung

Hierzu zählt die Steigerung des sensorischen Inputs der Hautsensoren an das Gehirn. Das Anbringen des Tapes auf der Haut verursacht eine stetige und dauerhafte Stimulation der Sensoren in der Haut. Dadurch wird die körpereigene Schmerzregulation aktiviert, die für eine Hemmung der Schmerzweiterleitung zum Gehirn sorgt. Eine reduzierte Wahrnehmung von Schmerzen ist die Folge⁴.

 

Verbesserung von Blut- und Lymphfluss

Auch wird die Haut durch das Tape von der darunterliegenden Faszie angehoben. Hierdurch wird der Blut- und der Lymphfluss gesteigert und die Nährstoffversorgung des Gewebes verbessert⁴.

 

Verbesserung der Körperwahrnehmung

Einen weiteren wichtigen Aspekt sehen Kul & Ugur (2019) in einer Unterstützung der physiologischen Bewegung durch das Kinesio-Tape. Durch das ständige Feedback, welche Spannung auf dem Tape am Gelenk lastet, können Betroffene besser einschätzen, in welcher Position sich ein Körperteil befindet (Propriozeption). Hierdurch wird die Bewegung in gesundheitsförderlichen Körperpositionen unterstützt³.

fazit

 Kinesio-Tape kann die Schmerztherapie bei einem Impingement-Syndrom der Schulter unterstützen und Schmerzen schnell reduzieren. Grundlegende Therapie sollte körperliches Training sein.

Jetzt Schulter-kurs starten und schmerzen lindern

Starten Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr Online-Probetraining und reduzieren Sie Schulterschmerzen wann und wo Sie möchten. Trainieren Sie mit dem Smartphone, dem Tablet oder dem PC. Unser Online-Kurs ist von den gesetzlichen Krankenkassen zertifiziert und damit erstattungsfähig.

Quellen

¹ Dong W, Goost H, LinX-B, Burger C, Paul C, Wang Z-L et al. (2015): Treatments for Shoulder Impingement Syndrome A PRISMA Systematic Review and Network Meta-Analysis. MEDICINE. 94(10), e510. 

² Kul A , Ugur M (2019): Comparison of the Efficacy of Conventional Physical Therapy Modalities and Kinesio Taping Treatments in Shoulder Impingement Syndrome. Eurasian J Med. 51(2), 139–144.


³ Shakeri H, Keshavarz R, Arab AM, Ebrahimi I (2013): Clinical Effectiveness of Kinesiological Taping on Pain and Pain-Free Shoulder Range of Motion in Patients with Shoulder Impingement Syndrome: A Randomized, Double Blinded, Placebo-Controlled Trial. Int J Sports Phys Ther. 8(6), 800–810.

⁴ Trofa DP, Obana KK, Herndon CL, Noticewala MS, Parisien RL, Popkin CA, et al. (2020): The Evidence for Common Nonsurgical Modalities in Sports Medicine, Part 1: Kinesio Tape, Sports Massage Therapy, and Acupuncture. J AAOS Global Research & Reviews. 4(1), e19.00104.